Die Weinstube

besteht seit 1976 unter diesem Namen. Früher wurden auf Weinstiegen und alten Weinfässern die Weine serviert und Käsehappen gereicht.

img_4525-2

Am 1. Mai 1983 übernahm der jetzige Inhaber Heiner Welchering mit seinem Team die Weinstube.

Mit neuen Ideen, neuer Einrichtung und vielen Weinen, überwiegend aus deutschen Anbaugebieten, begann eine neue Zeit.
Zuerst mit kleinen „Häppchen“, wurde eine Küche aufgebaut, die heute saisonale und regionale Gerichte mit mediterranem Einfluss für jeden Geschmack anbietet.

Weit über die Grenzen Kölns ist der Gänsebraten bekannt, der in den Monaten November und Dezember zubereitet wird.

Heute finden Sie in der Weinkarte Weine aus allen wichtigen Anbaugebieten der Weinwelt. Der Liebe zum deutschen Wein sind wir aber treu geblieben.