Gänseessen im Bacchus

Gänsebraten auch in diesem Jahr „TO GO“ auf Vorbestellung.
Natürlich können Sie auch Ihren Platz zum Gänseessen im Bacchus reservieren.


Bestellen Sie frühzeitig Ihren Gänsebraten!


Denken Sie daran!!! Die fünfte Jahreszeit im Bacchus – 

DIE GÄNSEZEIT 

beginnt Ende Oktober. Dann bereiten wir täglich frischen Gänsebraten auf Vorbestellung.
Je früher Sie Ihren Gänsebraten reservieren, je größer ist die Aussicht, Ihren Wunschtermin für das Gänseessen zu erhalten.
Reservieren Sie heute noch Ihren Gänsebraten!!

Unsere Gänse werden nicht lebend gerupft oder bekommen Stopfmast! Gänsehaltung »
Es werden nur ganze Gänse gebraten, dadurch bleibt das Fleisch innen saftig und wird außen kross. Wegen der enormen Nachfrage ist es ratsam, frühzeitig den Gänsebraten zu reservieren.

Gänse-Essen

Unser klassisches Gänsemenü nach dem Rezept meiner Grossmutter

Gänsesüppchen mit Wurzelgemüse und Eierstich und Gänseklein 5,40€
***
Gänsebraten mit einer Füllung aus Kartoffeln, Äpfeln,Zwiebeln, Mandeln, Rosinen und Majoran, dazu hausgemachter Rotkohl, hausgemachte Kartoffel- und Semmelklöße, Maronen, Sosse
27,80€
***
Hausgemachte Panna Cotta mit Bratapfelkompott mit Preiselbeeren
6,40 €


Wir bereiten den Gänsebraten für den Gänseschmaus zu Hause: 
Eine Gans komplett mit Füllung – bestehend aus Kartoffeln, Rosinen, Mandeln, Zwiebeln und Majoran-, hausgemachtem Rotkohl, Kartoffel-, Serviettenklößen, Maronen und kräftiger Sosse, ausreichend für 4 bis 5 Personen. Transportfähig verpackt. Dazu ein Schälchen Gänserillettes.  Bestellen und Abholen!
Nur noch einmal zu Hause kurz nach der beigefügten Anleitung erhitzen (ca 15 Min)
Ihre Küche bleibt sauber und Sie können sich um Ihre Lieben kümmern!

Preis 130,00€

1/2 Gans 65,00€
Portion Gans 32,50€


So bereiten Sie ihre Gans zu Hause zu: GänsezubereitungWichtig: Vorbestellte Portionen werden abgerechnet, da wir die Gänse frisch für Sie zubereiten.  

Reservieren Sie Ihren Platz im Bacchus
Sie können uns Anrufen:
Tel: +49 221 217986
oder eine EMail senden:
info@weinstubebacchus.de

Gänsezubereitung zu Hause

Und so bereiten Sie die von uns vorbereiteten Gänse zu Hause zu:

Wenn Sie den Gänsebraten abholen, sind alle Zutaten in der Regel noch ofenwarm!

  1. Ofen vorheizen auf 180 bis 200 Grad
  2. Topf mit Wasser für die Klösse zum kochen bringen
  3. Die zerlegte Gans auf der Füllung in die vorgeheizte Backröhre schieben und ca 15 Minuten bei 180 bis 200 Grad erhitzen. Eine kleine Schale Wasser mit in die Röhre stellen, damit die Gans nicht austrocknet. 
  4. Wasser für die Klösse zum Kochen bringen, die Kartoffelklöße hinein geben. Ca. 10 Minuten bei leicht siedendem Wasser warm ziehen. Nicht Kochen!!! 
  5. Die Scheiben der Serviettenklöße in der Pfanne mit etwas Butter von beiden Seiten ca. 2 Minuten bräunen oder einfach mit auf die Gänseform legen und mit in die Röhre schieben.
  6. Rotkohl in einen Topf geben und bei kleiner Flamme erhitzen. Sosse in einen Topf geben und bei kleiner Flamme erhitzen.
  7. Die Maronen in einer Bratpfanne mit etwas Wasser ablöschen und vorsichtig erhitzen.

Das Bacchus -Team wünscht Ihnen gutes Gelingen und guten Appetit Sie können uns natürlich auch Anrufen: Tel: +49 221 217986 oder mobil 0177 736 7340 oder eine E-Mail senden: info@weinstubebacchus.de